ablöschen


ablöschen
ạb||lö|schen 〈V. tr.; hat
1. löschen (Brennendes)
2. mit einem Löschblatt trocknen (Geschriebenes)
3. mit kalter Flüssigkeit verrühren (Mehlschwitze)

* * *

ạb|lö|schen <sw. V.; hat:
1.
a) (einen Brand) löschen:
das Feuer konnte erst am Morgen abgelöscht werden;
b) (Kochkunst) einer Sache kalte Flüssigkeit zusetzen:
das angebratene Fleisch mit einem Glas trockenem Weißwein a.
2. mit einem Löschblatt trocknen:
die Tinte a.

* * *

ạb|lö|schen <sw. V.; hat: 1. a) ab-, wegwischen: er löschte das an die Tafel Geschriebene ab; b) durch Ablöschen (1 a) reinigen: er hat die Tafel abgelöscht. 2. mit einem Löschblatt trocknen: die Tinte a.; Sie ... füllte ... den bläulichen Scheck aus, löschte ihn ab (Böll, Haus 89). 3. a) (einen Brand) löschen: das Feuer konnte erst am Morgen abgelöscht werden; b) (Kochk.) einer Sache kalte Flüssigkeit zusetzen: das angebratene Fleisch mit einem Glas trockenem Weißwein a.; Die Aprikosen ... mit Rotwein und Essig a. (e & t 6, 1987, 19).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ablöschen — Ablöschen, verb. reg. act. 1) Gehörig kalt oder kühl machen, besonders einen glühenden oder heißen Körper mit einem flüssigen gehörig oder völlig abkühlen. Ein glühendes Eisen in Wasser, in Öhl ablöschen. Ingleichen, völlig auslöschen; die Kohlen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ablöschen — V. (Oberstufe) eine kalte Flüssigkeit beim Kochen hinzufügen Beispiel: Sie hat den gewürfelten Apfel angedünstet und dann mit Wasser abgelöscht. Kollokation: etw. mit Rotwein ablöschen …   Extremes Deutsch

  • Ablöschen — (Techn.), heiße Körper durch kaltes Wasser plötzlich abkühlen; so harte Fossilien, um sie leichter theilbar zu machen; den Stahl, um denselben zu härten, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ablöschen — Ablöschen, heiße, glühende Körper in kaltes Wasser tauchen, mit Wasser übergießen, speziell heißen Stahl zum Zweck der Härtung in kaltes Wasser tauchen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ablöschen — Ablöschen, rasches Abkühlen glühender Metalle durch Eintauchen in Wasser, um das Abspringen der Oxydschichten herbeizuführen. Die meisten Metalle werden durch dieses Verfahren zugleich hämmerbar und weicher, Eisen dagegen härter. Vergl. a.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • ablöschen — ablöschen:⇨tilgen(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ablöschen — ↑deglacieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • ablöschen — ạb·lö·schen (hat) [Vt] 1 etwas ablöschen etwas, das auf eine Tafel geschrieben wurde, entfernen ≈ abwischen 2 etwas (mit etwas) ablöschen Flüssigkeit zu einer kochenden oder bratenden Speise gießen: den Braten mit Weißwein ablöschen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ablöschen — Als Ablöschen oder Deglacieren bezeichnet man einen Vorgang beim Kochen, bei dem Flüssigkeiten wie Wasser, Brühe oder Wein zum Bratensatz hinzugegeben werden, nachdem Fleisch oder Gemüse angebraten oder geschmort wurde. Dabei wird der Bratensatz… …   Deutsch Wikipedia

  • ablöschen — ạb|lö|schen (fachsprachlich für mit kalter Flüssigkeit übergießen) …   Die deutsche Rechtschreibung


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.